Wirtschafsflüchtlinge

Aufme(h)rksamkeit

Afrika, Aktuelles, Erfahrungsberichte, Ghana
, ,

Integration geht von zwei Seiten aus.
Wir werden es niemals verhindern können, dass es Flüchtlinge gibt. Solange Macht, Geld und Gier die Welt bestimmen, wird es Menschen geben die darunter leiden. Doch diese Menschen können Freunde werden. Und es gibt nichts tolleres (und einfacheres) als auf diese Art und Weise neue Kulturen, neues Essen, oder neue Richtungen kennen zulernen.

Menü