textpluswebdesign.de unterstützt beim Bau der neuen Website des PROgymnasium e.V. 

Die erste Engagement-Vereinbarung wird eingelöst: Und zwar zwischen Birgitte Tüpker von textpluswebdesign.de und Heiko Reinhold vom PROgymnasium e.V.

Die Vereinbarung: textpluswebdesign.de unterstützt beim Bau der neuen Website des PROgymnasium e.V. Die Seite soll künftig sowohl das Kursprogramm präsentieren, als auch eine Online-Anmeldung ermöglichen.

Vorheriger Beitrag
Rückblick auf den Europäischen Pro Bono Gipfel in Kiev (Ukraine)
Nächster Beitrag
Unser „Marktplatz“ fand in der bundesweiten „Woche des bürgerschaftlichen Engagements“ statt

Ähnliche Beiträge

Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Mit Absenden eines Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung der darin angegebenen personenbezogenen Daten zu. Dazu gehört zeitweise auch ihre IP-Adresse (Zur Spam-Bekämpfung und zur rechtlichen Absicherung).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Menü