AMAIDI’s own cycle rickshaw on the way!

It took a while to find a proper driver, but finally ‘our baby’ went on its way to its final destination: Puducherry, where she’ll be transporting handicapped, elderly and children for the fare of 1 Rs and others for a common fare.

In this manner, ‘AMAIDI’ works at its ‘local visibility’, while at the same time benefiting the local, needy communities.

Vorheriger Beitrag
Sponsor a cycle rickshaw!
Nächster Beitrag
Trends in International Volunteering

Ähnliche Beiträge

Keine ähnlichen Beiträge gefunden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Mit Absenden eines Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung der darin angegebenen personenbezogenen Daten zu. Dazu gehört zeitweise auch ihre IP-Adresse (Zur Spam-Bekämpfung und zur rechtlichen Absicherung).
Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Menü